Musikkorps

Das Orchester

60 Musikerinnen und Musiker umfasst das Musikkorps der Bundeswehr, das in diesem Jahr bereits zum 15. Mal auf Einladung der Rotarier nach Augsburg gekommen ist. Das große Sinfonische Blasorchester spielt auf höchstem Niveau Konzerte im In- und Ausland.

Der Dirigent

Oberstleutnant Christoph Scheibling leitet das Musikkorps der Bundeswehr seit 2012. Sein musikalisches Schaffen gilt der Pflege konzertanter, symphonischer Blasmusik ebenso wie deutscher und internationaler Marschmusik, die er mit dem Profiorchester in höchster Qualität umsetzt.

Aeham Ahmad

Als „Pianist in den Trümmern“ wurde Aeham Ahmad 2015 weltweit bekannt. Während des syrischen Bürgerkriegs spielte und sang er in den zerstörten Straßen von Jarmuk, einem Stadtteil von Damaskus, für die Menschen dort, um ihnen ein wenig Lebensfreude, Hoffnung und Zuversicht zu schenken. So lange, bis IS-Dschihadisten sein Klavier verbrannten.

So klingt’s

Das Repertoire des Musikkorps der Bundeswehr ist breit gefächert: von traditionellen Märschen über Werke der sinfonischen Blasmusik bis hin zu Heavy Metal. Hören sie mal rein!