Frühere Projekte

  • kindersprechstunde2017: Der Erlös der Vorstellung ging an das Bezirkskrankenhaus Augsburg, das in Kooperation mit der St. Gregor Kinder-, Jugend- und Familienhilfe seit 2007 die Kindersprechstunde betreibt.


Mit der Spende wurde der Therapieraum neu ausgestattet: mit Möbeln und Spielzeug für kleine und große Kinder sowie für die Therapie notwendigen Materialien. Zudem konnten von dem Geld verschiedene diagnostische Fragebögen und Testunterlagen angeschafft werden.

 

 

  • cafe-tuer-an-tuer-logo-400x2472014: Der Erlös ging an den Verein „Tür an Tür – miteinander wohnen und leben e.V.“ für sein Integrationscafé auf dem Gelände des alten Straßenbahndepots in der Wertachstraße 29. Der etwa 100 Quadratmeter große Raum dient als Treffpunkt für Flüchtlinge, Migranten, Besucher und Nachbarn aus dem Viertel.

 

cosmopolis_2

  • 2013: Die Rotarier spendeten den Erlös für das „Grandhotel Cosmopolis“, das im ehemaligen Altenheim der Diakonie im Augsburger Domviertel eingerichtet ist und Künstlern Ateliers bietet, Gästen Übernachtungsmöglichkeiten und Flüchtlingen eine Heimat: ein Modell für ein neues Zusammenleben in der Gesellschaft.

 

Zu den geförderten Projekten gehörten unter anderem auch der Aufbau des Bayerischen Kinderschmerzzentrums am Klinikum Augsburg und die Renovierung des dritten Fürstenzimmers im Augsburger Rathaus.